– Urkraft der Natur –

Kostenloser Online Kongress

18. bis 25.10.2020

Lass dich inspirieren ... Lass dich berühren von den Impulsen und Inspirationen der verschiedenen Experten. Erhalte während der Kongress-Zeit vom 18.10. bis 25.10.2020 kostenlos E-Mails mit den Links zu den Interviews.

>> Hier geht's zum kostenlosen Kongress: Die Magie der Berührung <<

Hier geht's zum kostenlosen Kongress: Die Magie der Berührung

>> Hier geht's zum kostenlosen Kongress: Die Magie der Berührung <<

Nach deiner Anmeldung erhältst du von mir als Dankeschön eine Klangreise von Johannes Lowien zum Download. Der Download-Link wird dir per E-Mail zugesandt.

Die Magie der Berührung

Du bist hier genau richtig, wenn ...

  • Du erfahren möchtest, wie Berührungen auf Stress, Depressionen und Schmerzen wirken.
  • Du wissen möchtest warum Berührungen für uns als soziale Wesen so elementar sind.
  • Du tiefer ins Fühlen kommen und eine liebevollere Beziehung zu dir selbst gestalten möchtest.
  • Du mehr über die aktuelle Forschung, Methoden und Berührung im Alltag erfahren willst.
  • Du achtsame und gefühlvolle Berührung in deine Sexualität integrieren möchtest.

"Was uns nicht berührt, das verwandelt uns nicht."
Carl-Gustav Jung

>> Hier geht's zum kostenlosen Kongress: Die Magie der Berührung <<

Lass dich berühren von den Botschaften der Experten

Tommy Wild

Als Musiker und musikliebender Bewegungsmensch zeichnet Tommy Wild ein Bild davon, warum Musik so berührend auf uns Menschen wirkt.
Tommy Wild Singer- & Songwriter, Lehrer für Biodanza & Yoga, Sozialpädagoge

Prof. Dr. Amara Eckert

Erfahrene Expertin für Psychomotorik, Körperarbeit und Heilpädagogik. Zahlreiche wissenschaftliche Beiträge und Veröffentlichungen über die Zusammenhänge von Psyche und körperlicher Bewegung.
Prof. Dr. Amara Eckert Psychomotorikerin

Maria Gatz

Freinet-Pädagogin und angehende Kindheits-Pädagogin. Passionierte Fachkraft für ein zugewandtes, miteinander leben mit Kindern.
Maria Gatz Leiterin des Freinet-Kindergarten -UNIKAT- in Leipzig

Andreas Krüger

Ein passionierter Homöopath mit viel Herz und Verstand. Ebenso ein begeisternder Redner mit viel Hingabe an die Geheimnisse des Lebens.
Andreas Krüger Homöopath- Warum Berührungen für uns lebenswichtig sind

Prof. Dr. med. Bruno Müller-Oerlinghausen

Herr Prof. Dr. med. Bruno Müller-Oerlinghausen stellt in charmanter und herzlicher Weise dar, wie er zur Erforschung von „Berührung“ an depressiven Menschen kam und die heilsame Wirkung wissenschaftlich bestätigen konnte.
Prof. Dr. med. Bruno Müller-Oerlinghausen Pharmakologe, Toxikologe, Autor wissenschaftlicher Publikationen

>> Hier geht's zum kostenlosen Kongress: Die Magie der Berührung <<

Anita Deptala

Unterstützt Frauen darin eine achtsame, intuitive und bindungsorientierte Schwangerschaft zu erleben. Einfühlsame Expertin und Beraterin in pränataler Beziehungsarbeit zum heranwachsenden Fötus.
Anita Deptala Psychologin, Babyexpertin & Geschäftsführerin von MeinWunschKind

Bettina Alberti

Ihr besonderes Interesse gilt der Bedeutung von Kontakt und Bindung für die psychische Entwicklung des Menschen unter der Berücksichtigung traumatischer Erfahrungen.
Bettina Alberti Tiefenpsychologisch orientierte Körpertherapeutin in eigener Praxis in Lübeck & Autorin

Sabine Hartwig

Erfahrene Sexual- und Traumatherapeutin, speziell in der Arbeit mit Frauen. Gründerin des "Frauenheilraums" in München. Ganzheitliche Methoden zur Rückführung in eine freudvolle Sexualität.
Sabine Hartwig Systemische Sexual- und Traumatherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Elisa Meyer

Diplomierte Profikuschlerin nach Kitty Mansfield (GB) und Gründerin der Kuschelkiste in
Leipzig. Kuscheln als Therapie und Gesundheitsvorsorge.
Elisa Meyer Kuschlerin, Philosophin, Germanistin & Autorin

Uwe Baumann

Heilpraktiker und Therapeut/Ausbilder in CranioSacraler BioDynamik. Einfühlsamer Redner und erfahrener Praktiker auf seinem Fachgebiet.
Uwe Baumann Craniosacral Therapeut

>> Hier geht's zum kostenlosen Kongress: Die Magie der Berührung <<

Frank B. Leder

Als Begründer der TouchLife-Methode ist er ein Experte in Sachen achtsamer Berührung und wendet diese seit Neuestem auch in der Sterbebegleitung sehr wirksam an.
Frank B. Leder Massagetherapeut, Lehrer für Achtsamkeitsmeditation & Autor

Prof. Dr. habil. Marcus Stück

Forscher zum Thema Stressbewältigung. Er belegt in mannigfaltigen Studien, wie Berührung, z.B. durch Streicheln, auf unseren gesamten Organismus gesundheitsfördernd und entstressend wirken.
Prof. Dr. habil. Marcus Stück Leiter der Biodanzaschule Leipzig & Riga & Wissenschaftlicher Leiter der Akademie für Arbeitsgesundheit der DPFA

Gerald Hüther

Bekannter Hirnforscher und Neurobiologe. Autor zahlreicher (populär-)wissenschaftlicher Publikationen. Praktisch befasst er sich im Rahmen verschiedener Initiativen und Projekten mit neurobiologischer Präventionsforschung.
Gerald Hüther Neurobiologe, Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung, Autor

Gabriele Freyhoff

Gabriele Freyhoff stellt uns den Weg des "Biodanza" vor und wie das Tanzen unser Leben zutiefst berühren und verwandeln kann.
Gabriele Freyhoff Leiterin der Biodanza Schule Köln, Supervisorin, Sonderpädagogin

Jeanett Rotter

Jeanett Rotter ist leibhaftiges Beispiel dafür, wie Kunst jeden Menschen berühren und durchdringen, bewegen und verändern kann.
Jeanett Rotter Freischaffende Künstlerin, Workshops und Projekte

>> Hier geht's zum kostenlosen Kongress: Die Magie der Berührung <<

Paki Heisserer

Eigene Praxis der Körperpsychotherapie. Ihr Anliegen ist es, den menschlichen Prozess auf allen Ebenen zu begleiten. Sie sieht prozessorientierte Körper-Geist und Emotionsarbeit als eine Form von Heilung bringender Kunst an.
Paki Heisserer Körperpsychotherapeutin & Traumatherapeutin

Mirja Erd & Johannes Lowien

Mirja Erd und Johannes Lowien schaffen es, durch das Zusammenspiel von Klang und Berührung innere Räume zu eröffnen, in denen eine besonders intensive (Selbst-)Erfahrung möglich wird.
Mirja Erd & Johannes Lowien Heilsame Erfahrungen durch Klang & Berührung

Silja Korn

Ihr Augenlicht schwand im Laufe ihrer Kindheit und Jugend zunehmend ganz, doch sie ergriff ihr berührendes Schicksal und verwandelte es von einer Opferrolle in ein aktives und selbstbewusstes Leben.
Silja Korn Blind durchs Leben - Erste blinde Erzieherin mit staatlicher Anerkennung, Künstlerin, Stiftungsgründerin

Yella Cremer

Mit ihrer Neugier darauf, wie Menschen funktionieren, hat sie über die letzten 20 Jahre profundes Wissen aufgebaut, ergänzt durch viele praktische Erfahrungen in der sexuellen und tantrischen Körperarbeit.
Yella Cremer
Gründerin von "Love Base"- Online Sexschule, Slow Sex Expertin & Autorin

Annette Kux

Als langjährig erfahrene Therapeutin unterstützt und begleitet sie höchst einfühlsam ihre kleinen und großen Klienten beim entdecken ihrer Selbstheilungskräfte, stärkt die Eigenwahrnehmung und hilft Defizite in Ressourcen zu verwandeln.
Annette Kux Kindertherapeutin, Physiotherapeutin, Craniosacrale Osteopathin, Prä- und Perinatale Traumaintegration & Coach

>> Hier geht's zum kostenlosen Kongress: Die Magie der Berührung <<

Michael Schall

Eigene psychotherapeutische Praxis in der Nähe vom Bodensee. Er gibt Bonding-Psychotherapie Workshops, coacht Unternehmen bei beruflichen Konfliktsituationen und hält Vorträge über die Wichtigkeit früher Bindungserfahrung.
Michael Schall Facharzt für Psychosomatische Medizin & für Neurogolie, Coach & Bondingexperte

Ursula Seghezzi

Eine Frau mit vielfältigsten Interessensbereichen, welche sich mit der Verbindung von Mensch und Natur auf seelisch-mystischer Basis befasst. Sie ist Gründerin des uma-instituts und Verfasserin zahlreicher Bücher, wie z.B. "Waldzeit", "Naturmystik" und "Land der Seele".
Ursula Seghezzi Autorin, Coach für Visionssuchen und transformative Prozesse

Maren Brandt

Maren Brandt zeigt auf, warum u.a. Berührung eine wichtige Schlüsselfunktion in der Kommunikation mit an Demenz erkrankten Mitmenschen einnimmt.
Maren Brandt Diplom-Pflegewirtin, Geschichtenerzählerin & Referentin für Pflege- und Sozialberufe

Jenny Dreher

Jenny Dreher zeigt uns, warum Lachen gesund ist und uns zutiefst verwandeln kann, und wie Fühlen der grundlegende Kompass für ein erfülltes Leben ist.
Jenny Dreher Lehrerin für Yoga & Lachyoga, gesundheitsfördernde Sozialarbeiterin

Antje Kircher

Lehrerin für Theater, Kontaktimprovisation und Authentic Movement an der Deutschen Schule in Porto/Portugal.
Antje Kircher Theaterpädagogin, Lehrerin für Kontaktimprovisation & Authentic Movement

Tobias Frank

Tobias Frank ist Vorsitzender des Netzwerk Berührung e.V., ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, mehr Berührung in die Welt zu bringen. Gleichzeitig lädt er Menschen ein, ihrer Intuition zu vertrauen und sich wirklich zu spüren.
Tobias Frank Netzwerk Berührung e.V., Begründer von Thai Yoga, Autor

>> Hier geht's zum kostenlosen Kongress: Die Magie der Berührung <<

„Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel. Um fliegen zu können, müssen wir einander umarmen.“
Luciano De Crescenzo, italienischer Schriftsteller & Filmregisseur

Vom Berührungsmangel in die Berührungsfülle!

Du bekommst Antworten auf Deine Fragen ...

  • Wie gestalte ich mir ein erfüllteres und liebevolleres Leben?
  • Wie wirken Berührungen auf Depressionen und andere Krankheiten?
  • Welche Auswirkungen hat Corona auf unsere gesellschaftliche Berührungskultur?
  • Wie erlebe ich mehr Genuss in meiner Sexualität?
  • Wie finde ich einen Weg aus meinem Mangel an Berührung?

>> Hier geht's zum kostenlosen Kongress: Die Magie der Berührung <<

Die Veranstalterin

Stephanie Leitner

Visionärin, Biodanza Lehrerin, Kreativitätspädagogin, Künstlerin

Die Idee für diesen Kongress kam wie ein innerer Ruf zu mir und ich wünsche mir, dass durch die vielen tollen Beiträge mehr Wissen und Bewusstsein zu den Menschen fließt. Bewusstsein darüber, wie tiefgründig Berührungen wirklich in uns wirken und warum sie lebensnotwendig sind.

Meine Vision

Liebevolle Zuwendung und Berührung wird die Welt zu einem Ort des Friedens verwandeln.

Über mich

Es gab eine Zeit in meinem Leben, die sich für mich innerlich sehr leer, müde und lähmend anfühlte. Ich kündigte meinen Job und flog nach Chile, um mir zu erlauben, Zeit mit mir selbst zu verbringen. Ich wandelte auf meinen eigenen Spuren, ohne die leiseste Ahnung zu haben, wohin mich diese Reise führen würde. Das Wichtigste was ich dabei erfahren durfte, war zu sein, wer ich wirklich bin.

>> Hier geht's zum kostenlosen Kongress: Die Magie der Berührung <<

In Südamerika begegnete ich Menschen, Landschaften und Situationen, die mich inspirierten und herausforderten. Viele neue Ansichten und Möglichkeiten eröffneten sich mir. Und eine ganz besonders, als mich mein Weg nach Argentinien führte und ich Biodanza begegnete. Ich konnte gefühlt das erste mal wieder Lebensfreude aus meinem innersten Wesen heraus wahrnehmen und wollte mit den Menschen, mit denen ich tanzte, so viel Zeit wie möglich teilen. Ich durfte mich mit all meinen Facetten im Tanz erleben und konnte wieder „Erlernen“ dem Leben und den Menschen zu vertrauen. Das ganze wäre nie möglich gewesen ohne so viel Berührung und Zärtlichkeit. Einfach gehalten werden, eine Geste, ein Blick, eine Liebkosung. Ich hatte mich scheinbar in all diese Menschen verliebt, ich wusste wieder wer ich bin und wie sich das Leben genährt und erfüllt anfühlt.

Ich entschied mich in Argentinien Biodanza-Lehrerin zu werden und sog all das Wissen dieser dreijährigen Ausbildung in mir auf. Wie konnte es sein, dass sich durch das „pure Erleben“ im Tanz und durch Begegnung mit anderen Menschen so viel verändern kann? Welche biologischen, physiologischen und psychologischen Wirkungsmechanismen waren dafür verantwortlich?

Wie funktioniert mein Nervensystem, mein Hormonhaushalt, mein Zellgedächtnis und wie hängt das mit meinem inneren Empfinden zusammen?

All diese Fragen spornten mich an nachzuforschen, warum Berührungen so elementar lebenswichtig für uns sind. Gerade jetzt in dieser Zeit, wo es Kontaktbeschränkungen gibt und immer mehr Menschen das digitale soziale Netz nutzen und weniger in „echten“ Austausch gehen, verkümmert die emotional berührende Komponente zunehmend. Viele Menschen leben in Isolation und leiden darunter. Viele Ängste und Unsicherheiten entstehen.

Die Idee für diesen Kongress kam wie ein innerer Ruf zu mir und ich wünsche mir, dass durch die vielen tollen Beiträge mehr Wissen und Bewusstsein zu den Menschen fließt. Bewusstsein darüber, wie tiefgründig Berührungen wirklich in uns wirken und warum sie lebensnotwendig sind.

>> Hier geht's zum kostenlosen Kongress: Die Magie der Berührung <<

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.