Online & kostenlos

Der interdisziplinäre Online-Kongress

Vom 14. bis 23. Mai 2021

Über 30 Experten, Doktoren, Ärzte und Betroffene teilen mit dir ihr gesamtes Wissen über Chronische Schmerzen, Ursachen, Faktoren sowie Behandlungs- und Heilungsansätze.

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Bei unserem kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress bekommst du jeden Tag vom 14. bis 23. Mai 2021 Inhalte rund um die Themen Chronische Schmerzen, Behandlung, Symptome und Ursachen zur Verfügung gestellt.

Chronische Schmerzen Kongress

Hier ein kleiner Vorgeschmack, was du auf dem kostenfreien Kongress erfährst

  • Entdecke und verstehe die wahren Gründe für die Entstehung von Muskel- und Gelenkschmerzen, Migräne und Fibromyalgie
  • Lerne, was dein Stoffwechsel, deine Körpertemperatur und deine Schilddrüse mit chronischen Schmerzen zu tun hat
  • Lerne, welchen unglaublichen Einfluss unsere Emotionen und Gedanken auf unser Schmerzempfinden haben

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Begreife, warum stille chronische Entzündungen im Körper eine zentrale Ursache für chronische Schmerzen sind und wie du sie effektiv wieder loswirst

  • Die Rheuma- und Arthrose-Lüge: Entdecke die wahren Ursachen dieser Krankheiten und effektive Behandlungsmöglichkeiten
  • Erfahre, warum Umweltbelastungen, von denen heutzutage jeder betroffen ist, chronischen Schmerzen den idealen Nährboden bieten und wie du dich von diesen Umweltbelastungen befreien kannst
  • Verstehe die Rolle deiner eigenen Genetik an einer chronischen Schmerzkrankheit zu erkranken (Sind wir Opfer unserer Genetik?)
  • Finde heraus, wie und welche artgerechten Lebensmittel, effektive Nähr- und Vitalstoffe und wirksame Heilpflanzen stark schmerzlindernd wirken

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

"...deshalb ist dieser interdisziplinäre Online-Kongress enorm wichtig"

Ein Online-Kongress wie dieser zum Thema „Chronische Schmerzen“ ist mehr als begrüßenswert. Warum? Weil er erfolgreich versucht, praktische und ursachenorientierte Antworten auf eine der größten medizinischen Herausforderungen zu geben: Den chronischen Schmerz. Wir alle richten in der Regel unser Leben danach aus, Schmerzen zu vermeiden und am besten schmerzfrei durchs Leben zu kommen. Das ist aber schon deshalb zum Scheitern verurteilt, weil der akute Schmerz ein unverzichtbares Warnzeichen ist. Seine Botschaft könnten wir mit „Stopp“, „Pass auf“ oder auch „Vorsicht, Gefahr - hier stimmt was nicht“ übersetzen. Er löst oft selbstheilende Schutz- und Heilreaktionen aus. Schonung und Ruhe reichen meistens schon aus, den akuten Schmerz zu überwinden. Psychisch wird er schnell verarbeitet und seine Prognose ist gut. Mitmenschen engagieren sich zuwendungs- und verständnisvoll. Akuter Schmerz ist ein Symptom. Anders der chronische Schmerz. Er ist eine Krankheit, unter der immer mehr Menschen dauerhaft leiden. Seine Funktion ist nicht eindeutig. Will er mir etwas sagen? Habe ich Ursachen übersehen? Ist er unvermeidbarer Teil eines Krankheitsbildes? Vielen Fragen stehen oft nur wenige Antworten gegenüber. Psychisch ist er zumeist schwer zu verarbeiten und Mitmenschen reagieren schnell genervt und verständnislos. Trotz besserer medikamentöser Behandlung durch Kombinationstherapien bleibt die Prognose oft schlecht, mit langfristig belastenden Nebenwirkungen. Deshalb ist dieser interdisziplinäre Online-Kongress enorm wichtig und sicherlich eine äußerst wertvolle Hilfe für alle Beteiligten: Betroffene, Angehörige und Therapeuten.
Dr. med. Frank Liebke
Facharzt für Allgemeinmedizin, klin. Arzneimittelprüfer, Neural- und Psychotherapeut

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Wie funktioniert der kostenfreie Chronische Schmerzen Kongress?

  • Während des Kongresses werden täglich 3-4 Interviews für jeweils 24 Stunden kostenfrei für dich freigeschaltet.
  • Den dauerhaften Zugang kannst du dir mit dem Kauf eines Kongresspakets sichern.
  • Jeden Tag bekommst du eine E-Mail mit den gerade laufenden Interviews
  • In unserer geschlossenen Facebook-Gruppe kannst du außerdem vielen zusätzlichen Live-Streams folgen, dich mit den anderen Teilnehmern vernetzen und austauschen.

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

"Kann man dann therapieren? Wenn man nicht weiß, warum und wogegen?"

«Fibromyalgie und chronische Schmerzen» sind Begriffe geworden, etwas zu bezeichnen was nicht verstanden wird, im Sinne ich weiß nicht weiter. Eigentlich ein Armutszeugnis da es keine Krankheit gibt die mit Fibromyalgie und chronischen Schmerzen bezeichnet werden kann. Fibromyalgie umschreibt im allgemeinen medizinischen Sprachgebrauch, wir wissen nicht, warum sie als Patient Schmerzen und Beschwerden haben.

Kann man dann therapieren? Wenn man nicht weiß, warum und wogegen?

Antworten können wir nur geben, wenn wir die Ursachen aufdecken, wie ein Kriminologe die Spuren sichern und die Ursachen finden.

Das ist der richtige Weg bei der Behandlung der «Fibromyalgie».

Die Zeit muss der Patient dafür mitbringen und zur Verfügung stellen. Nur so kann ihm geholfen werden.

Die Form der Patientenaufklärung über derartige Onlineinterviews und Kongresse ist nur zu begrüßen, erreichen diese wichtigen Informationen auf diesem Wege doch sehr viele gesundheitsbewusste Patienten, die selbst über sich entscheiden möchten.
Dr. Petra Wiechel
Expertin für biologische Medizin und Chefärztin der Swiss Mountain Clinic

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Als Spezialbonus erhältst du zu deinem freien Ticket ...

Dein persönlicher Guide:

"13 Tipps für den Start in ein schmerzfreies Leben!"

Diese Expertenvorträge erwarten Dich...

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Die Speaker

Tag 1 - Freitag, 14.05. // Chronische Schmerzen Kongress

Dr. Rolf Janssen-Rosseck
Arzt und Infektiologe, Gesundheitsexperte für Chronische Infektionen
Gebissen und infiziert!

Dr. Wolfgang Feil
Biologe, Sportwissenschaftler und mehrfacher Bestsellerautor
Die Arthrose Lüge: Die wahren Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Felix Klemme
Fitnesstrainer, Psycho-Neuro-Immonologe und Autor
Du hast eine chronische Krankheit! Was macht dieser Gedanke mit Dir?

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Tag 2 - Samstag, 15.05. // Chronische Schmerzen Kongress

Dr. med. Rainer Didier
Arzt für ganzheitliche Medizin
Umweltgifte: Unsere tägliche Dosis Gift und ihre Folgen

Michalea Eberhard
Mikronährstoffcoach und Autorin
Die Rheuma Lüge – Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten einer ehemals Betroffenen

Jan Kielmann
Experte für holopathische und ganzheitliche Gesundheit
Genetische Hintergründe chronischer Schmerzen

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Tag 3 -Sonntag, 16.05. // Chronische Schmerzen Kongress

Dr. Frank Liebke
FA f. Allgemeinmedizin, klin. Arzneimittelprüfer, Neural- und Psychotherapeut
Von der Medizin vergessen, von unserem Körper schmerzvoll vermisst: Organischer Schwefel

Dr. Dominik Nischwitz
Spezialist für Biologische und Aesthetische Zahnmedizin
Zahnstörfelder: Die am meisten unterschätzte Ursache chronischer Krankheiten

René Gräber
Heilpraktiker und Autor
Ganzheitliche Betrachtung chronischer Schmerzen

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Tag 4 - Montag, 17.05. // Chronische Schmerzen Kongress

Dr. Volker Schmiedel
Arzt, Orthomolekularmediziner und Autor
Omega-3: Der Schmerz- und Entzündungskiller

Ulf Pape
Heilpraktiker (Schwerpunkte: Physio-therapie/Massage/ parietale Osteopathie), Autor
Faszien-Arbeit in der physiotherapeutischen Schmerztherapie

Robert Löchelt
Gesundheits- und Lebenscoach Autor, Experte für veganes Leben
Selbstheilung auf allen Ebenen: Körper, Geist und Seele

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Tag 5 - Dienstag, 18.05. // Chronische Schmerzen Kongress

Felix Kade
Medizinischer Fitnesstrainer, Reha-Trainer für Orthopädie, Faszientrainer
Bio-Psycho-Sozial-Modell: Ursache von Schmerz & die Rolle von Haltung

Dr. Thomas Bacharach
Allgemeinmediziner, Experte für Darmgesundheit
Der Darm: Zentrum aller Gesundheit (und Schmerzfreiheit?)

Barbara Miller
Rohkost-Ärztin
Blutwerte richtig deuten und mit Rohkost den Darm sanieren

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Tag 6 - Mittwoch, 19.05. // Chronische Schmerzen Kongress

Dr. Reinhard Pichler
Psychotherapeut
Diagnose psychosomatisch. Ist ein unterbewusstes Trauma an meinen Schmerzen schuld?

Dr. med. dent. Sandra Weber
Zahnärztin, Expertin für Darmgesundheit & Ernährung
Warum der Darm mehr als nur ein Verdauungsorgan ist!

Dr. Folker Meissner
Arzt, Ganzheits- und Energiemediziner und Autor
Chronische Schmerzen und Selbstheilung. Passt das zusammen?

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Tag 7 - Donnerstag, 20.05. // Chronische Schmerzen Kongress

Reinhard Clemens
Heilpraktiker
Stille Entzündungsherde als Ursache chronischer Schmerzen

Dr. med. Karsten Ostermann
FA für Allgemeinmedizin und Spezielle Schmerz-therapie, Akupunktur, Naturheilverfahren
Ganzheitliche Schmerztherapie, Chelat-Therapie, Akupunktur

Tobias Emrich
Gründer des ZTT – Physiotherapeut & Heilpraktiker
Muskeln, Faszien, Haltung - Störfelder der Osteopathie und wie wir sie beseitigen

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Tag 8 - Freitag, 21.05. // Chronische Schmerzen Kongress

Anja Hecht
Internationale Gesundheitscoach mit Spezialisierung Hashimoto
Schilddrüse und chronische Schmerzen: Eine stark unterschätzte Ursache

Burkhard Hock
Heilpraktiker mit dem Schwerpunkt Orthopädie, Buchautor, Verleger und Ausbilder
Beckenschiefstand: Die Ursache der meisten Muskel- und Gelenkprobleme

Dr. Petra Wiechel
Expertin für biologische Medizin und Chefärztin der Swiss Mountain Clinic
Die wahren Ursachen von Fibromyalgie und deren Behandlung

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Tag 9 - Samstag, 22.05. // Chronische Schmerzen Kongress

Dr. med. Franz Sperlich
Arzt und Experte für angewandte Neurowissenschaften
Gefühlt schmerzfrei – wie gesunde Emotionen unsere Schmerzregulation verbessern

Christian Blank
Baubiologischer Messtechniker und Innenraumanalytiker
Wie EMFs leise und still deinen Schlaf rauben und dir Schmerzen verursachen

Dr. Helga Pohl
Psychologische Psychotherapeutin, Heil-praktikerin, Gründerin der Pohl-Schmerztherapie
Fehlhaltung führt zu Schmerz – Schmerz führt zu Fehlhaltung

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Tag 10 - Sonntag, 23.05. // Chronische Schmerzen Kongress

Wiktor Diamant
Biomechanik-Experte für schmerzfreie Bewegung
Schmerzhafte Bewegungsmuster und wie man Sie schnell loswird

M. Sc. Martin Auerswald
Biochemiker, Medizinredakteur, Autor
Aktiviere deine körpereigenen Endocannabinoidsysteme für ein schmerzfreies Leben

Dr. Roland Pfeiffer
Allgemeinmediziner, Ostheopath, Neuraltherapeut, Mitochondrienmediziner
Der Migräne-Detektiv: Den Ursachen und der Heilung von Migräne auf der Spur

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Wie wäre es mit über 30 Experten-Interviews über Chronische Schmerzen, deren Ursachen, Behandlung und Prävention?

  • In diesen Interviews erklären dir führende Experten alles Wissenswerte Chronische Schmerzen: Was sind die Ursachen?
  • Welche Faktoren spielen eine Rolle bei Entstehung und Ausprägung?
  • Wie kann behandelt werden?
  • Für begrenzte Zeit kannst du dir diesen exklusiven Inhalt KOSTENFREI ansehen.
  • Vom 14. - 23. Mai 2021 findet dieser einmalige Online-Kongress statt.
  • Erstmals präsentieren die Experten die wirkungsvollsten Strategien und Methoden um Schmerzen zu behandeln und sich von ihnen zu befreien.
  • Du kannst bequem von zu Hause zusehen — Per Computer, Smartphone oder Tablet
  • Spare dir Flüge, Hotel oder andere Kosten und spare dadurch viel Geld.
  • Erfahre alles und bequem direkt von zu Hause in deinem Tempo.

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Deine Gastgeberin

Yvonne Reichelt 

Hi, ich bin Yvonne, deine Gastgeberin.

Schön, dass du hierher gefunden hast!

Ich bin ganzheitlicher Ernährungs- und Gesundheitscoach und seit 2015 zertifizierter WildFit-Coach – spezialisiert auf Ernährungsumstellung mit Beachtung aller Umweltfaktoren, die ebenfalls einen großen Einfluss auf unsere Gesundheit haben. Wie bin ich dazu gekommen?

Mehr als 15 Jahre litt ich unter ständigen Darminfektionen, entwickelte chronische Rückenschmerzen und Hautekzeme. Ich liebte Süßigkeiten und Fast Food und kam nicht davon los. Die Lösung für all meine Probleme war schließlich die konsequente Ernährungsumstellung. Deswegen habe ich beschlossen, andere Menschen bei dieser schwierigen Umstellung zu begleiten. Emotionales Essen ist meist das größte Problem bei einer ungesunden Ernährung und da trage ich als Coach zu dauerhaften Veränderungen bei. Ich nenne es „den Schalter im Kopf umlegen“ 😉

Bei jedem meiner Interviews für diesen Kongress landete ich mit den Experten beim so wichtigen Thema Ernährung. Natürlich weiß ich, dass es nicht bei jedem die alleinige Lösung ist, so wie das bei mir war – aber in jedem Fall einer der wichtigsten Bausteine! Und es geht auch nicht bei jedem so schnell mit der Heilung wie bei meinen chronischen Rückenschmerzen. Genau deshalb haben Patrick und ich einen möglichst umfassenden Einblick in die Thematik chronische Schmerzen, deren Ursachen und Therapie erarbeitet.

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Paradoxerweise habe ich während der Arbeiten für den Kongress einen Tennisellbogen entwickelt (umgangssprachlich: Tennisarm). Ich dachte erst, ich hätte meinen linken Arm nur beim Skilanglauf überstrapaziert und wartete darauf, dass der Schmerz wieder verschwindet. Nach 4 Wochen ohne Besserung ging ich schließlich zum Arzt. Ich kann nur jedem empfehlen, nicht so lange zu warten! Nach der ersten Woche Physiotherapie + Kältetherapie + Bandage tragen begannen die gleichen Schmerzen in abgeschwächter Form plötzlich auch im rechten Arm. Meine Physiotherapeutin fand dann heraus, dass es von meinem Nacken-Schulter-Bereich kommt, der wahnsinnig verspannt ist. Dann habe ich das Interview mit Tobias Emrich geführt und gehört, wo im Körper überall Ursachen sein können. Der Besuch bei einem Osteopathen steht also an, denn nur mit Kenntnis der Ursache(n) kannst du auch wirklich dauerhaft schmerzfrei werden!

Unser Kongress zeigt eine Vielzahl von Möglichkeiten und Lösungswegen auf, also melde dich unbedingt an, höre dir die Interviews an und komme in die Umsetzung! Denn nur, wer etwas verändert, kann auch Heilung erfahren. Schmerzmittel sind keine langfristige Lösung!

Herzliche Grüße

deine Yvonne

Deine Gastgeberin: Yvonne Reichelt // Ernährungs- und Gesundheitsberaterin, Zertifizierter WildFit Master Coach

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Patrick Strancich

Und ich bin Patrick, Dein Co-Moderator.

Auch ich heiße dich herzliche willkommen beim Chronische Schmerzen Kongress!

Heute bin ich gesund und fühle mich großartig. Ich bin meist schmerzfrei, habe Energie und Kraft für mich, meine Familie und meinen Beruf. Ich habe wieder Vertrauen in mich, meinen Körper und verstehe seine Signale.

Das war nicht immer so. Ende 2019 waren meine Schmerzen und Verspannungen so schlimm, dass ich eine Entscheidung treffen musste. So ging es nicht mehr weiter! Notgedrungen entschied ich mich meinen damaligen Job aufzugeben und mich selbst auf die Suche nach den Ursachen meiner Schmerzen zu machen. Ich schaute stundenlang Kongressinterviews, las unzählige Bücher, hörte Podcasts und recherchierte im Internet. Es wurde mir schnell klar, dass meine Schmerzen eine ganzheitliche Betrachtung benötigten.

Vor diesem prägenden Moment hatte ich bereits eine jahrelange ÄrztInnen-Odyssee hinter mir. FachmedizinerInnen, PhysiotherapeutInnen und OrthopädInnen, alle sahen nur einen Mitte 20-jährigen mit Bürojob. Die Diagnose fiel daher schnell. Schmerzen und Verspannungen durch eine falsche Haltung und zu wenig Bewegung, alle Behandlungen verliefen erfolglos. Bewegung und Yoga machten die Schmerzen sogar schlimmer!

Ende 2019 war es dann so weit. Ein Osteopath und ein Heilpraktiker betrachteten meine Schmerzen ganzheitlich. Die Diagnose: Stark überlastete Leber und Magen-Darmtrakt!

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Nach meiner ersten Leberentgiftung fühlte ich mich wie ein neuer Mensch. Die Schmerzen wurden weniger, dabei blieb es jedoch nicht. Zusätzlich wurde mir klar, dass ich unter chronischer Müdigkeit, Nebennierenschwäche, Gehirnnebel, leichter Depression und einer Konzentrationsschwäche litt. Nach der Entgiftung war die Welt auf einmal wieder schön! Das grün war grüner, die Luft klarer. Ich konnte endlich wieder durchatmen!

Ich bin überzeugt davon, dass es vielen von euch ähnlich geht. Im Schatten der Schmerzen werden andere Symptome oftmals vergessen und wir merken nicht einmal mehr, dass wir eventuell schon seit Jahren nur auf einen Bruchteil unseres Potenzials zurückgreifen.

Genau das wünsche ich mir für dich! Nicht nur ein schmerzfreies Leben, sondern ein Leben voller Energie, Vitalität und genutztem Potenzial!

Wenn ich das kann, kannst du das auch! Deshalb freue ich mich darauf, dir im Kongress ein umfassendes und ganzheitliches Bild chronischer Schmerzen, ihrer Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten zu geben.

Ich freue mich auf dich!

Dein Patrick Strancich

>> Zum kostenlosen Chronische Schmerzen Kongress <<

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.